• Mer send met em Velo da

    Haben Sie sich schon ab und zu gefragt, warum Radfahren in unserer Region für Freizeitfahrten so toll ist, das Pendeln zur Arbeit oder zur Schule aber gefährlich und mühsam?

    Haben Sie sich auch schon vorgestellt wie es anders sein könnte?

    Dann streichen Sie sich den 25. September in der Agenda an zur

    Gründung einer Interessengemeinschaft Pro Velo Oberer Sempachersee

    Freizeitfahrerinnen und Velopendler, E-Bikerinnen, Rennfahrende und Biker aus den Gemeinden Sempach, Nottwil und Neuenkirch sind herzlich eingeladen zu unserer

    Gründungsfahrt am So., 25. Sept. 2022 ab 14:00 Uhr in Sempach beim Hexenturm

    Helfen Sie mit, unsere Region velofreundlicher zu machen:
    Werden Sie Mitglied von Pro Velo Oberer Sempachersee,
    einer Untersektion von Pro Velo Sursee.

    Anmeldung bis spätestens 24. September 2022 an info@provelosursee.ch


    Mitgliedschaft anmelden auf: Pro Velo Sursee

    Interessengemeinschaft Pro Velo Oberer Sempachersee
    Adrian Wismann aus Neuenkirch, Andri Hummel aus Sempach, Sandro Troxler aus Nottwil

    Aus Urheberrechtsgründen wurde die ursprünglich publizierte Grafik entfernt, diese wird sobald die Nutzungsbedingungen geklärt sind wieder aufgeschaltet oder ersetzt. 03.08.2022 stroxler

  • Belastungen Dorfbach

    Der Dorfbach Nottwil kommt von der oberen Zimmerrütti zum Mühleweiher hinter der Oberdorfstrasse hinunter zum Gemeindezentrum, unter der Luzernstrasse durch und fliesst in einer naturnah gepflegten Hecke unter dem Bahndamm durch Richtung Delta am See.

    So schön ist der Dorfbach am Erlenweg im Frühling!

    Der Dorfbach zeigt sich von seiner schönen Seite.

    Es lohnt sich, dazu Sorge zu tragen!

    Schöne, neu gestaltete Fischtreppe bei der Unterführung Dorfbach (beim Bahndamm).

    Fischtreppe des Dorfbachs Nottwil

    Nicht nur den Menschen, auch den Fischen soll(te) es hier gut gehen. Die vielfältigen Belastungen des Bachs versprechen jedoch kein langes Leben!

    Aus einer Dokumentation (nur Frühjahr 2022).

    Abwechselnd und immer wieder: Gülle, weisser Schaum, grau-braune Brühe!

    Am 05.04.2022, abends, ist der Dorfbach stark mit Gülle (?) belastet.

    Güllebelastung Dorfbach Nottwil

    Am Tag der Gemeindeversammlung, am 23.05.2022, ist der Bach am Nachmittag stundenlang mit weissem Schaum bedeckt.

    Belastung Dorfbach Nottwil
    Belastung Dorfbach Nottwil

    Am Ufer hat es bis 10 cm hohe Schaumkronen.

    Am 01.06.2022 ist der Bach am Mittag stark braun-grau verschmutzt.

    Belastung Dorfbach Nottwil - Umweltpolizei war vor Ort

    Die Umweltpolizei war vor Ort.

  • Verpasste Chance! Keine zukunftsfähige Gemeindestrategie

    Wie berichtet hat der Gemeinderat eine Gemeindestrategie (S.77 & 78) für die nächsten zehn Jahre formuliert und die Bevölkerung aufgefordert, mitzudenken und Vorschläge einzureichen. Wir haben in einem umfangreichen Papier eine ganze Reihe von Vorschlägen gemacht.

    Ende Mai sollte die Gemeindestrategie an der Gemeindeversammlung „in positivem Sinne zur Kenntnis genommen“ werden. – Wir meinen, dieses
    Papier ist weder in der Form geeignet, längerfristige spezifisch kommunale Herausforderungen sichtbar zu machen. Auch inhaltlich ist die Strategie plakativ und völlig unverbindlich (Ausnahme: Finanzen).

    Zum Beispiel:

    „Wir beziehen die Anspruchsgruppen in die Meinungsbildung ein.“ > Der Gemeinderat müsste sich und seine eigenen Vorschläge jetzt ernst nehmen und gut begründete Anliegen ernsthaft prüfen.

    – Das Quell- und Grundwasser in Nottwil kann seit Jahren nicht genutzt werden. > Was ist zu tun?

    – Der Sempachersee und seine Ufer sind national und regional bedeutende Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen. > Auch mit Blick auf die Umsetzung der kantonalen Schutzverordnung zeigt die Gemeindestrategie keine zukunftsweisenden Perspektiven auf und bleibt völlig unverbindlich.